Qi in Bewegung

Qi-Fluss harmonisieren - Lebenskraft spüren

Den Fluss der Lebenskraft fördern, Impulse aufnehmen, wirken lassen und neu gestalten, Bilderkraft und Atem integrieren, Harmonie, Konzentration und Ruhe aus der stillen Achtsamkeit heraus finden, aktive Entspannung erfahren!

Das Bewegungsangebot beinhaltet verschiedene Themenbereiche und Aspekte der Arbeit mit dem Qi und geht dabei neue Wege.  Denn es hat zum Ziel aus der Verbindung der östlichen und westlichen Bewegungsansätze und Philosophie das Grundlegende zu erkennen und das Gegensätzliche zu integrieren. Aus dieser Forschungsarbeit sind spannende und bereichernde Bewegungsangebote entstanden.

"Tradition heißt nicht die Asche bewahren, sondern die Flamme hüten."

Jean Jarrés

Aktuell

Qigong-Vertiefung <> Indoor-Kurs <> im Jahr 2022

Die Kunst Qigong so zu üben, dass es tiefer und nachhaltiger wirkt:

Ihr übt seit Jahren achtsame Bewegungsübungen und wollt verstehen wie sie wirken bzw. ihre Wirkung bewusst zur Entfaltung bringen? » weiterlesen

Wann: jeweils am Samstag, 9:00 – 11:30 Uhr, Termine: 22.01.22 / 12.02.22 / 14.05.22 / 11.06.22 / 03.09.22 / 01.10.22
Wo: Om Shanti Yogaschule Luzern | Löwengraben 15 | 6004 Luzern
Investition: CHF 55.- pro einzelnen Kurstag (vergünstigtes Kursabo möglich!)
Kursleiterin: Helena Pajtler-Zingg
Anmeldung: per TelefonMailAnmeldeformular

Öffentliches Qigong in Meggen <> Gratis Outdoor-Kurs <> im Jahr 2022 wieder in Planung!

Freuen Sie sich auf ein Lebensgefühl, das sich 'Im Puls' mit dem Lebensfluss nach und nach entwickelt.

Qigong als Wochenroutine erleben, durch das regelmässige Eintauchen in die Übungen den eigenen Alltag damit immer mehr bereichern lernen und die aufbauende wie entspannende, die Beweglichkeit unterstützende Wirkung geniessen. Dieses Jahr: "Die sechs Harmonien und vieles mehr". » weiterlesen

Wann: Jeweils mittwochs von 9.30 - 10:30 Uhr - nur bei trockenem Wetter!
Wo: auf dem Platz hinter der Piuskirche, Meggen
Kursleiterin: Helena Pajtler-Zingg

Qi-Gliding Einzellektionen im Eiszentrum Luzern < > Wintersaison 2021 / 2022

Für alle die das Qi-Gliding gerne kennenlernen wollen - eine ideale Möglichkeit! » weiterlesen

Wann: mittwochs oder samstags bzw. nach Absprache
Wo: Eiszentrum Luzern
Investition: Eintritt in den Öffentlichen Lauf + Lektion (30 - 60 Min. à 1 Fr. pro Min.)
Kursleiterin: Helena Pajtler-Zingg
Anfrage: per TelefonMail | Anmeldeformular

Strahlend leicht - Fliessend weit <> Qi-Gliding Tagesseminar <> evtl. April 2022

Mit Strahlkraft und Präsenz zu neuer Leichtigkeit und Weite mit besonderem Fokus auf der Arm- und Handarbeit des Qi-Gliding. » weiterlesen

Wann: Samstag, 10.00 – 17.45 Uhr, Termin noch offen!
Treffpunkt: im Foyer um 10.00 Uhr
Wo: Sporting Park Engelberg, Engelbergerstrasse 11, 6390 Engelberg
Investition: CHF 190.- (incl. Eismiete, Mittagessen)
Material: Es besteht die Möglichkeit, die Übungen am Ende aufzunehmen
Seminarleiterin: Dr. med. Helena Pajtler-Zingg
Anmeldung: per Telefon / Mail / Anmeldeformular

Qi-Walking <> Outdoor-Kurs <> im Jahr 2022

Das GEHEN neu entdecken! Euch erwartet achtsames und entschleunigtes Ganzkörper-Gehen in der Natur. Eine «neue – alte» Kraftquelle für den Alltag! » weiterlesen

Wann: Jeweils mittwochs am Vormittag von 9:00 - ca. 10:30 Uhr, Termine: 02.02. / 09.02. / 16.02. / 09.03. / 16.03. / 23.03. / 30.03. / 06.04.
Fortsetzung im Herbst ab Oktober nach dem öffentlichen Sommer-Qigong in Meggen!
Wo: Meggerwald / Meggen
Treffpunkt: Buchmatt - Parkplatz (vbl Bus Linie 6 – Büttenenhalde oder Bus Linie 25 - Buchmatt, 5 Minuten Fussweg)
Kleidung: bequem,wetterangepasst und WARM!
Investition: CHF 25.- pro Kurstag
Kursleiterin: Helena Pajtler-Zingg
Anmeldung: per TelefonMailAnmeldeformular

Baum-Qigong <> Sommer-Outdoor-Kurs <> Juni 2022

Die bewegte Sprache der Bäume im Tun erleben und als Qigong-Übung nach Hause nehmen.
Den Baum betrachten – seinen Charakter, seine «Gesichtszüge» in Bewegung umsetzen – gemeinsam in der Gruppe – mit Bezug auf sein Baum-Gegenüber die Kraft der Natur in sich wirken lassen. » weiterlesen
Kursreihen-Ausklang: Baum-er-Leben / Wahrnehmungsseminar

Wann: jeweils mittwochs 17.30 – ca. 19.00 Uhr, Termine: 1.6. / 8.6. / 15.6. / 22.6.
Der Kurs kann auch nur tageweise besucht werden!
Wo: Meggerwald / Meggen
Treffpunkt: Buchmatt - Parkplatz (vbl Bus Linie 6 – Büttenenhalde oder Bus Linie 25 - Buchmatt, 5 Minuten Fussweg)
Investition: CHF 25.- / Person und Tag, vor Ort zahlbar.
Kursleiterin: Helena Pajtler-Zingg
Anmeldung: bis jeweils Anfang Woche - per TelefonMailAnmeldeformular

Angebot

SINN-erfüllte Bewegung er-LEBEN mit den Sinnen und in achtsamer Verbindung von Körper, Geist und Seele!

Qigong

Auf den altbewährten chinesischen Bewegungsübungen des Qigong und seiner Philosophie aufbauend wird die Formkraft der Übungsreihen auf vielfältige Weise vertieft. » weiterlesen

Qi-Gliding

Qi-Gliding ist eine dynamische Art des Qigong und eine heilsame, genussvoller Art des Eislaufens, die den ganzen Körper, die Atmung, die Vorstellungskraft und den kreativen Fluss des Augenblickes einbindet.
» weiterlesen

Qi-Walking

Das GEHEN neu entdecken! Ein achtsames und entschleunigtes Ganzkörper-Gehen in der Natur.
» weiterlesen

Baum-Qigong

Die bewegte Sprache der Bäume im Tun erleben und als Qigong-Übung nach Hause nehmen.
» weiterlesen

Rahmen

Bitte Beachten: Qi-Gliding Kurse haben eigene Rahmenbedingungen!

Zielgruppe:

Alle Menschen, die sich angesprochen fühlen, neugierig geworden sind, das Qigong und sich selbst neu ergründen wollen und diese Art der Gesundheitsbildung gerne erleben möchten, um an ihrer Bewegungsqualität, Selbstentfaltung und Gesundheitskompetenz zu arbeiten.

Voraussetzung:
Qigong-Vorkenntnisse bzw. Kenntnisse anderer meditativer Bewegungsformen sind von Vorteil, jedoch nicht erforderlich, ebenso wenig besondere körperliche oder tänzerische Fähigkeiten, dafür aber eine gewisse Experimentierfreude und Offenheit.

Ablauf:

Als Einzellektion oder Gruppenunterricht (in- bzw. outdoor) auf Anfrage in verschiedenen Zeiträumen frei wählbar:
Einzellektion – Einheit nach Absprache.
Gruppenunterricht – pro Einheit 1 Stunde bis 3 Stunden, auch als Kursreihe möglich.

Kleingruppe: bis max. 15 Personen.

Outdoor-Kurse können bei schlechter Wetterprognose am Tag zuvor abgesagt werden. Kein Nachholtermin!

Versicherung ist Sache des Teilnehmers / der Teilnehmerin.

Programm:
Die Kursinhalte und jeweiligen Schwerpunktthemen werden auf die Bedürfnisse des Einzelnen oder der Kleingruppe zu Beginn der Einzellektion oder des vereinbarten Kurses abgestimmt.
Verpflegung bringt jede/r selber mit.

Ziele:
Im Sinne der Gesundheitsförderung und –Erhaltung, auch begleitend zur medizinischen und / oder therapeutischen Behandlung, hier in Abstimmung mit dem aktuellen Befinden.

Ort:
Raum Luzern in In- bzw. Outdoor-Räumen nach Absprache und aktueller Kursausschreibung.

Ausrüstung der TeilnehmerInnen:
Für Indoor-Qigong– bequeme, warme Kleidung, dicke Socken oder Hallenschuhe mit dünner Sohle, evtl. eigene Decke.
Für Outdoor-Qigong– Warme wetterangepasste Kleidung mit gutem, rutschfestem Schuhwerk, Sitz-, Liegeunterlage, z.B. Yogamatte.

Durchführung:

siehe oben - aktuelles Kursangebot!

Einzel- und Gruppenangebot
ImPuls-Qigong – Einzellektionen und Gruppenunterricht (in Ihrer Institution, Verein oder bei einem Anlass) auf Anfrage! Ort und Termin nach Absprache.

Bei Fragen bzw. bei Interesse an einer eigens für Sie und/oder Ihre Gruppe durchgeführten ImPuls-Qigong Lektion oder einem Kurs – können Sie mich gerne kontaktieren!

Chronik

2017

  • Abendkurse beim Damenturnverein Meggen
  • Tagesseminar "Qigong-Schulung für Physiotherapeuten"
    Rehaklinik Walenstadtberg, SG

  • Wochenkurs Qi-Gliding im Rahmen der Sommer-Eistanzwoche von Christoph Baumann
    Vaillant Arena in Davos, CH
     

2016

  • Wochenendseminar "Haltungsprinzipien im Qigong & Taiji Quan"
    Chen Akademie in Salzburg, AT
  • Outdoor-Kurswoche: "Qigong am Meggenhorn"
  • Tagesseminar "ImPuls-Qigong am Berg, Thema Herz" bei Engelberg, CH
  • Abendkurse beim Damenturnverein Meggen
  • Tagesseminar "Qigong für Physiotherapeuten"
    Berner Höhenklinik Montana, Crans-Montana, CH
  • Vortrag + Workshop "Qigong und Gleichgewicht"
    Quadriphys Kongress, Crans-Montana, CH
  • Wochenendseminare "Qigong und innere Organe"
    Chen Akademie in Salzburg, AT und Luzern, CH

  • Tagesseminar "Fuss- und Beinarbeit im Qi-Gliding"
    Sporting Park Engelberg in Engelberg, CH
     

2015

  • Wochenendseminar "Haltungsprinzipien im Qigong & Taiji Quan"
    Chen Akademie in Luzern, CH
  • Tagesseminar "Qigong und Haltung - Einführung"
    Chen Akademie in Winterthur, CH
  • Wochenendseminar "Qigong-Haltungsprinzipien im Bereich Beckengürtel, Wirbelsäule und Schultergürtel" in Luzern, CH
  • Outdoor-Kursreihe "ImPuls-Qigong am Meggenhorn"
  • Abendkurse beim Damenturnverein Meggen

  • Tageskurs für EistänzerInnen "Gewichtsverlagerung, Oberkörperrotation"
  • Eisklub Widnau in Lustenau, CH
  • Workshop Adult "Neue Wege der Kreativität auf dem Eis"
    BSV 92 Sommertraining im Erika-Hess-Eisstadion, skate 'n smile, Berlin, D
     

2014 & früher

  • Wochenendseminare "Haltungsprinzipien im Qigong & Taiji Quan"
    Chen Akademie in Salzburg, AT und in Zürich, CH
  • Praxis-Vortrag "Qigong - Warum ist Qigong sinnvoll? Die Wirkungsweise am eigenen Körper begreifen lernen."
    Quadrimed Kongress, Crans-Montana, CH
  • Abendkurse beim Damenturnverein Meggen
  • Wochenkurs an der Berner Klinik Montana in Crans-Montana, CH
  • Tageskurs für jugendliche EiskunstläuferInnen
    Eisklub Sursee in Sursee, CH
  • Saisonkurs für EistänzerInnen
    Eisklub Luzern in Luzern, CH
  • Wochenkurs mit aktiven jugendlichen EiskunstläuferInnen
    CP Sion in Sion, CH
  • Trainertätigkeit im ESC Dorfen in Dorfen, D

Referenzen

Chen Akademie

Rehaklinik Walenstadtberg

Berner Höhenklinik Montana

Quadrimed Kongress

Quadriphys Kongress

Damenturnverein Meggen


Baumann-Skating

skate 'n smile Berlin

Sporting Park Engelberg

Eiszentrum Luzern

Eisklub Widnau

Eisklub Luzern

Eisklub Sursee

CP Sion